Diakonie Reisen 2017

Auch diese Jahr bietet die Diakonie Euskirchen wieder Reisen für Senioren an.

Seniorenerholung Bad Driburg
Vom 17.08.2017 - 29.08.2017 geht die Seniorenerholung ins Moor-und Mineralheilbad
Bad Driburg im Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge. Der Gräfliche Park, die Therme, die gemütliche Fußgängerzone, Wegenetze zum Walken und Radfahren, Kultur und eindrucksvolle Ausflugsziele bieten viel Abwechslung und Erholung.

Das 3 Sterne Hotel mit Hallenbad und Sauna ist barrierefrei und verfügt über eine großzügige Gartenanlage sowie eine Bäder-und Massageabteilung. Das Haus liegt direkt gegenüber dem Kurpark. Die Zimmer sind mit Dusche/WC/Tel./TV/Radio/Fön und Vollpension gebucht. Gemeinsame Unternehmungen und die Geselligkeit runden den Aufenthalt ab.

Download Flyer Seniorenerholung 2017

Städtereise nach Bremen - Papenburg
Die Städtereise vom 11.10. - 15.10.2017 führt in die Hansestadt Bremen und nach Papenburg. Kommen Sie mit zu den Sehenswürdigkeiten Bremens, spazieren Sie auf alten Spuren durch das Künstlerdorf Worpswede, und bestaunen Sie modernen Schiffsbau in Papenburg. Durch diese Kombination ist die Reise facettenreich und interessant.
Erleben Sie durch Führungen und Besichtigungen ein abwechslungsreiches Programm.

Die Hotels liegen im Zentrum, ideal für Unternehmungen in der freien Zeit. Gebucht sind die Zimmer mit Dusche/WC/Tel./TV/Radio/Fön und Frühstück.

Download Flyer Städtereise 2017

Die Seniorenerholung und Städtereise werden von Ursula Schlange und Ansgar Kloss begleitet.

Studienfahrt - nächste Sudienfahrt findet 2018 statt
„Auf den Spuren Martin Luthers“

Die Diakonie Euskirchen fährt vom 04.07.2017 bis 09.07.2017 ins Thüringer Land. Wir gehen auf Spurensuche und besuchen verschiedene Städte:

  • Eisleben mit dem Geburtshaus Martin Luthers
  • Arnstadt mit beeindruckenden Sakralbauten
  • Gotha mit 16 Stationen der Reformation und die
  • Landeshauptstadt Erfurt mit dem Dom und dem Augustinerkloster

sowie weiteren historischen Gebäuden und Sehenswürdigkeiten.

Auch die Kultur wird nicht zu kurz kommen. Es bleibt aber auch Zeit für einen Bummel und eigene Unternehmungen. An den Abenden werden wir gemeinsam in verschiedenen Restaurants speisen.
Wir werden in der Tagungsstätte Neudietendorf übernachten. Von dort aus fahren wir jeden Tag in eine andere Stadt.

Die Studienfahrt wird von Diakon Karl-Heinz Beck begleitet.

Download Flyer Studienfahrt 2017

Nähere Einzelheiten bei Frau Kuschel und Frau Hylla, Tel.: 0 22 51 / 92 90 13

Kontaktdaten

Diakonie Euskirchen Kontaktdaten

Kaplan-Kellermann-Straße 12/14
53879 Euskirchen

Tel.: 0 22 51 / 92 90 0
Fax: 0 22 51 / 92 90 20

Email: info@diakonie-eu.de
Web: www.diakonie-eu.de

Email Kontakt