• Aktuelles
  • Aktuelles Diakonische Werk bildet aus

Filmnachmittage von Dezember bis Februar 2017/18

Mittwoch den 20. Dezember 15.00 Uhr Filmnachmittag Für große und kleine Menschen ist der Film von Antoine de Saint –Exupery „Der kleine Prinz“

In dieser phantasievollen Verfilmung wird die Erzählung des kleinen Prinzen spannend und überraschend neu erzählt. Puppenspiel, Animation und nicht zuletzt die Filmmusik machen den besonderen Reiz dieser hochkarätig besetzten Filmversion aus.

Mittwoch den 17. Januar 2018 15.00 Uhr Filmnachmittag Rückkehr zur Demut, die Zisterzienser
Rückkehr zum authentischen Christentum sowie Demut vor der Schöpfung ist das Ziel und die Aufgabe der Zisterzienser. Ihre Askese zeigte sich auch in ihrer Architektur der Romanik und der Gotik. Auch heute sehen sie sich als Bewahrer christlicher Mystik, die in ihrem Orden auf eine lange Tradition zurückblickt.

Mittwoch den 21. Februar 2018 15.00 Uhr Filmnachmittag über Ferdinand Hodler (1853-1918)
Er ist der bekannteste Schweizer Maler des 19. Jahrhunderts und gilt als der "Nationalmaler" der Eidgenossen. Der Symbolist ist eine Entdeckung wert, denn sein Werk reicht von der ironischen Überhöhung und Demontage Schweizer Nationalmythen bis hin zu schonungslosen Porträts seiner sterbenden Geliebten und unvergesslichen Landschaftsbildern.

Kontaktdaten

Diakonie Euskirchen Kontaktdaten

Kaplan-Kellermann-Straße 12/14
53879 Euskirchen

Tel.: 0 22 51 / 92 90 0
Fax: 0 22 51 / 92 90 20

Email: info@diakonie-eu.de
Web: www.diakonie-eu.de

Email Kontakt