Filmnachmittage

(Dieses Angebot ist kostenlos!- Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!)

Soweit es die aktuelle Situation erlaubt, können folgende Filmnachmittage stattfinden:

Mittwoch, 18. Januar, Filmnachmittag, Gemeindezentrum, Kölner Str. 41, 15.00 Uhr, „Christo und Jeanne-Claude — Über dem Fluß“

Der erste Film über ein unrealisiertes Projekt von Christo und Jeanne-Claude: Das „The Gates“-Projekt im Central Park, Manhattan, im Februar 2005 nahmen die Filmemacher zum Anlass, Christo und Jeanne-Claudes Werdegang nachzuzeichnen und einen Ausblick auf das nächste kühne Projekt „Over the River“ zu werfen.

Mittwoch, 15. Februar, Filmnachmittag, Gemeindezentrum, Kölner Str. 41, 15.00 Uhr, „Rosa Luxemburg“
Preisgekröntes Portrait der couragierten Kämpferin, Politikerin und Philosophin, die Anfang des 20. Jahrhunderts zur populärsten Verfechterin eines humanen Sozialismus und Symbolfigur der Arbeiterbewegung avancierte.

Mittwoch, 15. März, Filmnachmittag, Gemeindezentrum, Kölner Str. 41, 15.00 Uhr, „Vier Minuten“
Ein großartiger Film über die Kraft der Musik. Seit 60 Jahren gibt Traude Krüger Klavierunterricht in einem Frauengefängnis. Eine Schülerin wie Jenny hatte sie noch nie. Unberechenbar, zerstörerisch - und früher ein musikalisches Wunderkind. Zwischen den beiden Frauen entspannt sich ein packendes Leben - eine Liebesduell. Vier Minuten bleiben Jenny schließlich in einem furiosen Finale, um etwas zu tun, was niemand von ihr erwartet.

 

(Dieses Angebot ist kostenlos und benötigt keine Anmeldung - bitte erkundigen Sie sich kurzfristig, ob der Filmnachmittag aufgrund aktueller Bestimmungen stattfinden kann.)

Kontaktdaten

Diakonisches Werk Euskirchen Kontaktdaten

Kaplan-Kellermann-Straße 12/14
53879 Euskirchen

Tel.: 0 22 51 / 92 90 0
Fax: 0 22 51 / 92 90 20

Mail: info@diakonie-eu.de
Web: www.diakonie-eu.de

 

Diakonie-Station Euskirchen Kontaktdaten

An der Vogelrute 2
53879 Euskirchen

Tel.: 0 22 51 / 44 48
Fax: 0 22 51 / 866 04 02

Mail: pflege@diakonie-eu.de
Web: www.diakonie-eu.de