Filmnachmittage

Mittwoch 26. Juni 2019, Filmnachmittag, Gemeindezentrum, Gruppenraum 2, Kölner Str. 41, Euskirchen, 15.00 Uhr

„Rembrandt“ zum 400. Geburtstag, Eindrucksvolles Künstler-Portrait mit Charles Laughton!


„Rembrandt“ war 1936 der erste Tonfilm über das Leben des berühmten holländischen Malers (1606-1669). In der Titelrolle brilliert der einzigartige Charles Laughton, der in temperamentvoller und exzentrischer Weise das faszinierende Portrait einer historischen Person zeichnet. Seine Frau Elsa Lanchester ist als seine liebende Haushälterin zu sehen. Die großartigen Darsteller und die Licht- und Schattenspiele der exzellenten s/w-Fotografie machen aus dem Biopic eine eindrucksvolle Milieu- und Charakterstudie.  

 

Mittwoch 17. Juli 2019, Filmnachmittag, Gemeindezentrum, Gruppenraum 2, Kölner Str. 41, Euskirchen, 15.00 Uhr

„Goethe“, Regie: Philipp Stölzl.
Er entstaubt den Mythos, bewegt sich zwischen Goethes Dichtung und Wahrheit in seinem unterhaltenden Kostümfilm. Er erfüllt keinen drögen Bildungsauftrag, sondern setzt auf eine mal altmodische, mal lockere Sprache, pointierte Dialoge, poppige Musik und heiße Gefühlswallungen. Die Darsteller sind bis in die Väterrollen von Burghart Klaußner und Henry Hübchen vom Feinsten.

Kontaktdaten

Diakonie Euskirchen Kontaktdaten

Kaplan-Kellermann-Straße 12/14
53879 Euskirchen

Tel.: 0 22 51 / 92 90 0
Fax: 0 22 51 / 92 90 20

Mail: info@diakonie-eu.de
Web: www.diakonie-eu.de