• Aktuelles
  • Aktuelles Gesprächskreis für pflegende Angehörige Diakonie Euskirchen

Unsere Tages-, Museumsfahrten und Fimnachmittage

Einmal im Monat bieten wir eine Tagesfahrt und Museumsfahrten an. Im Preis von ca. 35,- Euro sind Busfahrt, Eintritt und Führungen enthalten.

Mittwoch den 08. August Einladung zum Treffen für weitere Planung in der ev. Gemeinde, Kölner Str. 41
Für alle Interessierten um 15:00 Uhr ein Rückblick auf die letzten Fahrten und neue Ziele planen für 2019.

Museumsfahrten

Donnerstag den 20. September MUSEUMSFAHRT zur Sonderausstellung „Das Leuchten der Farbe“ im Deutschen Museum in Bonn.                                                     
Treffpunkt 12:00 Uhr, Abfahrt 12:36 Uhr, Kosten: 30,- Euro für Bahnfahrt, Eintritt und Führung.                                                                
Eine Ausstellung des Forschungszentrum Jülich, Institut für Pflanzenwissenschaftten und von Studierenden der Hochschule Düsseldorf. Bei der Photosynthese entsteht ein faszinierendes Nebenprodukt: ein geheimnisvolles Leuchten. Das Leuchten haben Pflanzenwissenschaftler erforscht und machen es nun auf beeindruckender Weise in einer Ausstellung für die Öffentlichkeit erlebbar.

 
Tagesfahrt


Donnerstag den 09. August TAGESFAHRT NACH OBERHAUSEN zur Ausstellung im Gasometer „Der Berg ruft“
Treffpunkt: 9:00 Uhr Bahnhof Euskirchen, Abfahrt: 9:30 Uhr, Kosten 25,-€ für Bahnfahrt und Eintritt.        
Die Ausstellung zeigt die Vielfalt der Berge und erzählt von der ewigen Faszination, die diese imposanten Welten in kargen Höhen und dünner Luft auf uns Menschen ausüben. Sie zeigt in Filmausschnitten und Bildern wie in den Bergen einzigartige Lebenswelten mit ihrer eigenen Tier- und Pflanzenwelt entstanden sind sowie im 100 Meter hohen Luftraum des Gasometers eine monumentale Nachbildung des Matterhorns.
  
Freitag den 17. August TAGESFAHRT NACH MAASMECHELEN, Treffpunkt 8:00 Uhr, Kölner Str. 41
Kosten 35,- € für Busfahrt, Führung und Besichtigung. Vom Zugangstor Mechelse Heide machen wir eine 2 km Wanderung. Der Führer führt uns auf einen kulinarischen Spaziergang. Wir entdecken Pflanzen mit einem besonderen Geschmack und Duft. Wir erfahren etwas über die medizinischen Eigenschaften, den Legenden und den kulinarischen  Eigenschaften dieser Pflanzen. Dabei können wir erleben wie die blühende Heide die Landschaft in eine bunte Landschaft verwandelt hat. Nach dem gemeinsamen Mittagessen fahren wir nach Rekem. Dort besichtigen wir die Museumskirche und die Museumsapotheke. Vor der Heimreise gibt es noch Kaffee und Kuchen.

Mittwoch den 22. August TAGESFAHRT NACH MECKENHEIM, Tee Gschwender
Treffpunkt: 10:00 Uhr Bahnhof Euskirchen, Abfahrt 10:36 Uhr, Kosten 15,-€ für Bahnfahrt und Eintritt.
Die Führung beginnt mit einem Begrüßungstee. Anschließend die Unternehmensvorstellung, woran sich der Rundgang durch Wareneingang, Lager, Produktion und Labor anschließt. Zum Abschluss gibt es noch einmal eine  Teeverkostung.

Filmnachmittage

Mittwoch den 18. Juli im Gemeindehaus der ev. Kirche, Kölner Str. 41, 15:00 Uhr, Raum 2, 1. Stock
1858 begegnet die junge südfranzösische Bauerntochter „Bernadette„ Soubirous in einer Grotte 15 Tage lang einer wundertätigen „weißen Dame“, die ihr den Auftrag gibt, die Heilquelle der Grotte von Lourdes zum Wallfahrtsort zu machen. Bernadette bekennt sich zu ihren Visionen und lässt sich trotz Anfeindungen von Seiten weltlicher und kirchlicher Instanzen nicht beirren.

Mittwoch den 15. August im Gemeindehaus der ev. Kirche, Kölner Str. 41, 15:00 Uhr, Raum 2, 1. Stock
In vielen, sehr interessant gestalteten Szenenschnitten werden dem Zuschauer auf packende Weise sehr authentische Einblicke in das Leben der unvergesslichen “Chanson-Sängerin Edith Piaf„ geboten. Nichts wird beschönigt - alle „Ecken und Kanten“ ihres Charakters, alle Höhen und Tiefen ihres Lebens sehr wahrheitsgetreu beschrieben.

Bitte unbedingt beachten!
Mit Ihrer mündlichen oder schriftlichen Anmeldung haben Sie sich verbindlich Angemeldet!
Also unbedingt beachten: Bei Absage 6 - 2 Tage vorher entstehen 50 % der Fahrtkosten, bei Absage am Vor- oder Reisetag 100 %.
Bitte überweisen Sie auf das Konto: K.-H. Beck, IBAN: DE74 3825 0110 0007 7223 09, Zweck: Tagesfahrt am ... nach ...

Aktuelle Termine und Ausflugziele finden Sie auch im Gemeindejournal, der im Diakonischen Werk und der evangelischen Kirchengemeinde ausliegt.

Für weitere Informationen und zur Buchung der Fahrten steht Ihnen Brigitte Kuschel telefonisch oder in der Geschäftsstelle in der Kaplan-Kellermann-Straße 12 in Euskirchen zur Verfügung.

Anmeldungen bei Frau Kuschel unter Tel.: 0 22 51 - 92 90 13,
sowie Karl Heinz Beck unter Tel.: 0 22 51 - 74 96 5 und
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktdaten

Diakonie Euskirchen Kontaktdaten

Kaplan-Kellermann-Straße 12/14
53879 Euskirchen

Tel.: 0 22 51 / 92 90 0
Fax: 0 22 51 / 92 90 20

Email: info@diakonie-eu.de
Web: www.diakonie-eu.de