Gemeindediakonie "Projekt Flüchtlingsnetzwerk"


Wir unterstützen individuell die vier uns tragenden Kirchengemeinden Bad Münstereifel, Euskirchen, Weilerswist und Zülpich in ihrer Flüchtlingsarbeit vor Ort.

  • Hilfe für einzelne Flüchtlinge

  • Planung und Unterstützung von Projekten

  • Unterstützung Ehrenamtlicher der vier Kirchengemeinden

  • Vernetzung der vier Kirchengemeinden untereinander

  • Vernetzung und Kooperation mit verschiedenen Einrichtungen, Verbände, Initiativen und dem Kreis Euskirchen

  • Unser Ziel ist es, gemeinsam durch gegenseitige Unterstützung vielen Menschen zu helfen.

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt und Sie uns unterstützen möchten, können Sie dies auf
verschiedene Weise machen:

  • Ehrenamtlich - Wir brauchen Menschen, die mithelfen und mitarbeiten möchten.

  • Sachspenden - Um Flüchtlinge in Not unterstützen zu können, benötigen wir regelmäßige Sachspenden in Form von Kleidung, Spielzeug, Haushaltsgeräten usw.

  • Finanzielle Unterstützung - Zur Unterstützung von Projekten zur Integration von Flüchtlingen sind wir auf finanzielle  Hilfe angewiesen. Geldspenden können Sie uns gerne unter folgender Bankverbindung zukommen lassen:

    KD Bank Duisburg    
    IBAN: DE12 3506 0190 1088 4332 00
    BIC: GENODED1DKD
    Verwendungszweck: Flüchtlingsnetzwerk

    Wir freuen uns über Ihre Hilfe!

Kontaktdaten

Diakonie Euskirchen Kontaktdaten

Kaplan-Kellermann-Straße 12/14
53879 Euskirchen

Tel.: 0 22 51 / 92 90 0
Fax: 0 22 51 / 92 90 20

Mail: info@diakonie-eu.de
Web: www.diakonie-eu.de