Projekt Geschwisterkinder - und jetzt komme ich!

Das Zusammenleben mit einem kranken Kind oder einem Kind mit einer Behinderung kann spannend, aber auch anstrengend sein. Nicht nur an die Eltern, sondern auch an die Geschwister werden große Anforderungen gestellt. Sie müssen teilweise ihre eigenen Wünsche, Sorgen und Ängste in den Hintergrund stellen.

Mit dem Projekt Geschwisterkinder – Und jetzt komme ich – möchten wir die Bedürfnisse der Geschwister in den Vordergrund rücken.

Wir unterstützen Kinder und Jugendliche

  • neue Kontakte zu knüpfen
  • über Probleme zu sprechen
  • einfach mal sie selbst zu sein
  • auch mal im Mittelpunkt zu stehen

Das Projekt entstand aus der Nachfrage unseres Familienunterstützenden Dienstes (FUD), bei dem bereits Unterstützung und Hilfe für Kinder mit einer Behinderung und deren Eltern angeboten wird.

Das Projekt wird von zwei Mitarbeiterinnen koordiniert und ist bereits mit fünf Teilnehmern (drei Mädchen und zwei Jungen) im Alter von 10 – 15 Jahren erfolgreich gestartet. Zu Beginn gab es ein erstes gemeinsames Kennenlernen. Im Anschluß finden zwölfmal jeweils zwei Stunden die Gruppentreffen statt, in denen mit verschiedenen Methoden das Thema bearbeitet und beleuchtet wird. Zum Abschluss wird es für alle einen schönen Ausflug geben.
Zu unserer Freude wurde das Angebot bisher von allen Beteiligten mit großer Begeisterung und Dankbarkeit angenommen.

Da das Angebot für Geschwisterkinder von den Krankenkassen nicht unterstützt wird und auch von den Eltern oft nicht geleistet werden kann, sind wir auf ehrenamtliche Mitarbeit und Unterstützung angewiesen. Mit Ihrer Spende und Hilfe können Sie zum Erfolg des Projektes einen kleinen oder großen Beitrag leisten.

Wir freuen uns über jede Unterstützung zum Wohle der Kinder und Jugendlichen.

Kinder sind unsere Zukunft – helfen Sie mit, ihre Chancen zu verbessern!

 

Weitere Termine und Informationen auf Anfrage bei:

Kontakt:
Denise Vogel
Tel.: 0 22 51 / 92 90 17

Ramona Krahe
Tel.: 0 22 51 / 92 90 15

 

Kontaktdaten

Diakonie Euskirchen Kontaktdaten

Kaplan-Kellermann-Straße 12/14
53879 Euskirchen

Tel.: 0 22 51 / 92 90 0
Fax: 0 22 51 / 92 90 20

Mail: info@diakonie-eu.de
Web: www.diakonie-eu.de