Achtung "Kurs häusliche Krankenpflege" Termin Änderung!

Der Termin verschiebt sich auf den 7. März 2016 um 18.00 Uhr in den Räumen der Diakonie-Station Euskirchen.

 

Termin Änderung! Der Kurs beginnt am 7. März 2016 um 18.00 Uhr.

Ziel des Kurses
Unser Ziel ist es, Ihnen als pflegenden Angehörigen mehr Sicherheit, Wissen, Techniken und Möglichkeiten in der häuslichen Pflege zu vermitteln. Das erste Treffen findet Mittwoch, den 7. März 2016 um 18.00 Uhr in den Räumen der Diakonie, Kaplan-Kellermann-Str. 14 in 53879 Euskirchen statt.

Unser Kurs
Der Kurs ist kostenlos und wird finanziert über die BARMER - GEK in Euskirchen.
Geleitet wird der Kurs von Margot Ackermann (Lehrerin für Altenpflege).

Das Programm

  1. Die Rolle des pflegenden Angehörigen
  2. Der schwerpflege-bedürftige Mensch
  3. Krankenpflege zu Hause
  4. Das Pflegezimmer
  5. Pflegetechnische Hilfsmittel
  6. Hilfsmittel zur Lagerung
  7. Soziale- und finanzielle Hilfen
  8. Literatur und Kontaktadressen

Wir bitten alle Interessierten, sich bis zum 19. Februar 2016 bei der Diakonie-Station Euskirchen, Kaplan-Kellermann-Str. 12, 53879 Euskirchen, oder unter Tel.: 0 22 51 / 44 48 anzumelden.

Aktuelles

 

Der Wunsch, den Menschen zu helfen

„Die Diakonie ist der verlängerte Arm aus dem Gottesdienst heraus in unser Leben.“ Mit diesen Worten segnete Pfarrer Ulrich Zumbusch von der evangelischen Christuskirche Zülpich die Räume der Diakonie-Station An der Vogelrute in Euskirchen ein. Die offizielle Eröffnung des neuen Diakonie-Standortes fiel zusammen mit dem Jubiläum der Diakonie-Station am 1. April. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens fasste Walter Steinberger, Geschäftsführer und Pflegedienstleitung der Diakonie-Station Euskirchen, die Motivation seines Teams in einem Satz zusammen: „Unsere vielen verschiedenen Angebote entstehen aus der Nächstenliebe heraus als helfende Tat des Glaubens.“

Weiterlesen ...

Spendenaufruf - Hilfe für die Ukraine

Weiterlesen ...
 

Hilfe in Sicht! Hochwasserhilfebüros jetzt in Euskirchen, Bad Münstereifel, Kall, Weilerswist und Zülpich

Beratung und Unterstützung bei Anträgen und seelsorgerlicher Begleitung
Obwohl seit der Flut schon einige Monate vergangen sind, ist bei vielen Menschen noch lange nicht wieder alles hergestellt.
Jetzt gibt es Wiederaufbauhilfen durch den Fluthilfefond der Bundesregierung sowie Zuwendungen für Inventar aus dem Spendenfond der Diakonie Katastrophenhilfe.
Weiterlesen ...

Tages- und Museumsfahrten 2022

Voraussichtlich und soweit es die aktuelle Situation erlaubt, finden folgende Fahrten statt:

Donnerstag, 11. August, Tagesfahrt zur Doppelkirche nach Bonn

Weiterlesen ...

Unser Team braucht Verstärkung - offene Stellen in der Diakonie Station im Fachbereich Hilfen im Alltag

Für die Diakonie-Station Euskirchen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Aushilfen auf 450,- Euro Basis für den ambulanten Pflegedienst im Bereich Hilfe im Alltag/ Schwerpunkt: Hauswirtschaft

Weiterlesen ...

Kleiderladen Kunterbunt

Ab sofort Donnerstag von 10 - 17 Uhr geöffnet sowie Montag bis Mittwoch von 10 - 14 Uhr

Weiterlesen ...

Gesprächskreis für pflegende Angehörige 2022

Weiterlesen ...

Filmnachmittage

(Dieses Angebot ist kostenlos!- Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!)

Soweit es die aktuelle Situation erlaubt, können folgende Filmnachmittage stattfinden:

Mittwoch, 17. August, Filmnachmittag, Gemeindezentrum, Kölner Str. 41, 15.00 Uhr, „Still Alice - Mein Leben ohne gestern“

Weiterlesen ...

Termine MS Selbsthilfegruppe 2022

Die monatlichen Treffen bieten ein Forum, sich gegenseitig kennen zu lernen, auszutauschen, Hilfe zu geben und anzunehmen.

Weiterlesen ...

Kontaktdaten

Diakonisches Werk Euskirchen Kontaktdaten

Kaplan-Kellermann-Straße 12/14
53879 Euskirchen

Tel.: 0 22 51 / 92 90 0
Fax: 0 22 51 / 92 90 20

Mail: info@diakonie-eu.de
Web: www.diakonie-eu.de

 

Diakonie-Station Euskirchen Kontaktdaten

An der Vogelrute 2
53879 Euskirchen

Tel.: 0 22 51 / 44 48
Fax: 0 22 51 / 866 04 02

Mail: pflege@diakonie-eu.de
Web: www.diakonie-eu.de