Diakonie Euskirchen Seniorenerholung Bad Zwischenahn 2016 Plakat

2016 bieten wir eine Seniorenerholung in Bad Zwischenahn an, eine Städtereise nach Bamberg, sowie eine Studienfahrt nach Salzburg

Seniorenerholung Bad Zwischenahn 2016
Die Diakonie Euskirchen fährt vom 06.08.2015 - 18.08.2015 nach Bad Zwischenahn, die Perle des Ammerlandes.
Das Angebot für Gäste des Kurortes am Zwischenahner Meer ist sehr vielfältig. Parkanlagen, alte Bauernhäuser und Mühlen, Schiffstouren, Kurkonzerte, Wellenbad, die Erlebnisbahn Emma und der Meer-Bus rund um das Zwischenahner Meer, das Zentrum mit vielen Cafés und Geschäften und während unseres Aufenthaltes die Zwischenahner Woche mit verschiedenen Veranstaltungen.

Unser Hotel mit Garten, Terrassen und Liegewiese liegt im Ortsteil Rostrup, 300 m vom Meer und 2,5 km vom Zentrum entfernt.
Eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe, auch Fahrräder können gemietet werden.

Diakonie Euskirchen Senioren Städtereise 2016
Städtereise in die Weltkulurerbestadt Bamberg 2016
Vom 01.06.2016 - 05.06.2016 geht die Reise in die Weltkulturerbestadt Bamberg in Oberfranken. Eine sehenswerte Stadt an der Regnitz mit mittelalterlichem Charme und Sehenswürdigkeiten in Hülle und Fülle. Die Altstadt mit historischenm Stadtkern, Dom, Residenz, Klein Venedig, das alte Rathaus, die Stadt ist voller Geschichte und Kultur. Einiges werden wir davon erleben.

Die Reisebegleitung bei den Fahrten sind Ursula Schlange und Ansgar Kloss.

Programm
Mittwoch 01.06.2016
07.00 Uhr Abfahrt vom Betriebshof Fa. Laschke
16.00 Uhr Stadtführung (2 Stunden)

Donnerstag 02.06.2016
10.00 Uhr Führung Museen am Domberg (2 Stunden), Nachmittag zur freien Verfügung
 
Freitag 03.06.2016
09.30 Uhr Abfahrt nach Bad Staffelstein
10.30 Uhr Führung in der Basilika Vierzehnheiligen ca., 40 Minuten
12.00 Uhr Rückfahrt nach Bamberg
15.00 Uhr Schifffahrt auf der Regnitz 80 Minuten

Samstag 04.06.2016
Vormittag zur freien Verfügung                
14.30 Uhr Führung Gärtner und Häckermuseum (1,5 Stunden) anschließend Spaziergang zum Aussichtsturm
19.00 Uhr Abendessen im Hotel Europa, Restaurant Kleehof

Sonntag 05.06.2016
09.00 Uhr Abfahrt nach Pommersfelden
10.00 Uhr Führung im Schloss Weissenstein, ca. 55 Minuten
12.00 Uhr Weiterfahrt nach Euskirchen

Hotel Europa
Untere Königstraße 6-8
96052 Bamberg

Telefon: 09 51 / 30 93 02 0
Telefax: 09 51 / 30 93 02 30

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, TV und kostenfreiem Internetzugang

Programmänderungen vorbehalten

Nähere Einzelheiten zu Reisen erhalten Sie bei Frau Hylla und Frau Kuschel unter:
Tel.: 0 22 51 / 92 90 13

Studienfahrt "Auf Spuren von W. A. Mozart in Salzburg"
Von Dienstag den 16. August bis Sonntag den 21. August 2016

Wolfgang Amadeus Mozart ist in Salzburg an zahlreichen Orten noch heute präsent. Das Leben und Schaffen des Wunderknaben ist in seiner Geburtsstadt allgegenwärtig. Ob in seinem Geburtshaus, dem Wohnhaus oder dem nach ihm benannten Plätzen. Insbesondere in der Salzburger Altstadt ist es ein Leichtes, auf seinen Spuren zu wandeln. Aber auch andere Sehenswürdigkeiten werden wir besichtigen. z.B. Schloss Hellbrunn, das Domquartier und die Festung Hohensalzburg. Einen Schwerpunkt hat die Musik von Mozart, die uns in Salzburg begleiten wird.

Für weitere Informationen und zur Buchung der Fahrten stehen Ihnen
Brigitte Kuschel und Kirsten Hylla telefonisch oder in der
Geschäftsstelle in der Kaplan-Kellermann-Straße 12 in Euskirchen zur Verfügung.
Tel.: 0 22 51 / 92 90 13

Sowie Karl Heinz Beck unter: Tel.: 0 22 51 / 74 96 5 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bild Bad Zwischenahn: Bad Zwischenahner Touristik GmbH
Bild Bamberg: Kirsten Hylla

Aktuelles

"Kurs häusliche Krankenpflege"
Beginn 18. März 2019

Es gibt noch freie Plätze - jetzt anmelden!

Häusliche Krankenpflege erlernen und Hilfsangebote kennen lernen.
Unser Ziel ist es, Ihnen als pflegenden Angehörigen mehr Sicherheit, Wissen, Techniken und Möglichkeiten in der häuslichen Pflege zu vermitteln.

Weiterlesen ...

Gesprächskreis für pflegende Angehörige 2019

Der Wunsch nach einer Pflege im häuslichen Umfeld steht bei den Menschen sehr häufig im Vordergrund. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Angehörige, diese wertvolle Aufgabe zu übernehmen.

Weiterlesen ...

Unsere Tages-, Museumsfahrten und Fimnachmittage 2019

Einmal im Monat bieten wir eine Tagesfahrt und Museumsfahrten an. Im Preis von ca. 35,- Euro sind Busfahrt, Eintritt und Führungen enthalten.                                                                                 

Tagesfahrten

Freitag 12. April, Tagesfahrt zur Saarschleife und zum Seegarten Losheim am See

Weiterlesen ...

Unser Team braucht Verstärkung - offene Stellen in der ambulanten Pflege in Vollzeit und auf Aushilfsbasis

Weiterlesen ...

Fachkraft Altenpflege 10 gute Gründe für die ambullante Pflege

Fachkraft Altenpflege - 10 gute Gründe

Warum sich der Beruf Altenpflege durchaus lohnt ...

Weiterlesen ...

Filmnachmittage

Mittwoch 20. März 2019, Filmnachmittag, Gemeindezentrum, Gruppenraum 2, Kölner Str. 41, Euskirchen, 15.00 Uhr
„Das Erzgebirge - Schatzsuche auf der Silberstraße“. Das Erzgebirge liegt im Osten Deutschlands und grenzt mit seinen Höhenzügen an Tschechien.
Eine Region mit stolzer Bergbautradition und eindrucksvollen Schätzen. Zwischen Berg und tiefem Tal und noch viel tiefer in mythenhaften Bergstollen, gibt es viel zu entdecken.
Das Diakonische Werk fährt vom 15. - 21. Juli 2019 „auf den Spuren der Silberstraße“ ins Erzgebirge.

Weiterlesen ...

Diakonie Reisen 2019

Studienfahrt vom 15. - 21. Juli 2019

Auf den Spuren der Silberstraße im Erzgebirge
Erleben Sie das Erzgebirge mit seinen Traditionen und Bräuchen, landschaftlichen Genüssen und den vielen Sehenswürdigkeiten.
Von unserem Waldhotel Kreuztanne in Sayda fahren wir nach Freiberg, wo die ersten Spuren der Silberstraße zu finden sind.
Dort besuchen wir eines der größten und ältesten Silberbergwerke Sachsens.

Weiterlesen ...

Typ 1 Diabetes mellitus bei Kindern und Jugendlichen - Selbsthilfegruppe

Die Diagnose Typ 1 beim eigenen Kind löst eine Welle von Unsicherheiten, Wut und Ängsten aus, mit denen sich Eltern insbesondere am Anfang überfordert und allein gelassen fühlen.

Weiterlesen ...

Termine 2019 der MS Selbsthilfegruppe

Die monatlichen Treffen bieten ein Forum, sich gegenseitig kennen zu lernen, auszutauschen, Hilfe zu geben und anzunehmen.

Weiterlesen ...

Kontaktdaten

Diakonie Euskirchen Kontaktdaten

Kaplan-Kellermann-Straße 12/14
53879 Euskirchen

Tel.: 0 22 51 / 92 90 0
Fax: 0 22 51 / 92 90 20

Mail: info@diakonie-eu.de
Web: www.diakonie-eu.de