Herzlich willkommen auf der Internetseite des Diakonischen Werkes in Euskirchen.

    Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Seite und hoffen Ihnen unser vielfältiges Angebot auch auf diesem Wege näher bringen zu können. Auf den folgenden Seiten werden Sie viele Informationen und Eindrücke unserer Arbeit finden. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Durchstöbern unserer Seite.

    Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle: Mo - Do 8.00 - 14.00 Uhr, Fr 8.00 - 12.00 Uhr sowie nach Vereinabrung.
    Telefonisch sind wir für Sie unter der Nummer 0 22 51 - 92 90 0 erreichbar.
    Für Anfragen oder Informationen per Fax können Sie uns unter 0 22 51 - 92 90 20 erreichen.

    Ambulante Pflege sowie ambulante Palliativpflege durch die Diakonie Euskirchen

    Diakonisches Werk Euskirchen
    Kaplan-Kellermann-Straße 12/14
    53879 Euskirchen

    Aktuelles

    Heiligabendfeier für Alleinstehende

    Seit 1972 bietet das Diakonische Werk Euskirchen und die evangelische Kirchengemeinde Euskirchen gemeinsam die Heiligabendfeier für alleinstehende Menschen an. Viele Menschen erleben Weihnachten in Harmonie und der Geborgenheit der Familie, doch es gibt auch Menschen, die an Weihnachten einsam und allein sind. Genau diese Menschen sind herzlich zu unserer Heiligabendfeier im Gemeindesaal der evangelischen Kirche eingeladen.

    Weiterlesen ...

    Gesprächskreis für pflegende Angehörige 2018

    Der Wunsch nach einer Pflege im häuslichen Umfeld steht bei den Menschen sehr häufig im Vordergrund. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Angehörige, diese wertvolle Aufgabe zu übernehmen.

    Weiterlesen ...

    Unsere Tages-, Museumsfahrten und Fimnachmittage 2018/19

    Einmal im Monat bieten wir eine Tagesfahrt und Museumsfahrten an. Im Preis von ca. 35,- Euro sind Busfahrt, Eintritt und Führungen enthalten.                                                                                  

    Museumsfahrten

    Freitag 07. Dezember, Museumsfahrt zum Kunstmuseum Bonn, Sonderausstellung „Der Flaneur“- Vom Impressionismus bis zur Gegenwart.
    Treffpunkt 09:30 Uhr, Abfahrt 10:06 Uhr, Kosten: 30,- Euro für Bahnfahrt, Eintritt und Führung. Mit der zunehmenden Beschleunigung unseres Alltags entsteht der Wunsch nach Müßiggang. Das langsame Flanieren und fließende Sehen des Flaneurs stehen in starkem Kontrast zum Tun und der Hektik unserer Bewegung. Die Ausstellung folgt dem Weg des Flaneurs durch einen Zeitraum von mehr als 100 Jahren, vom Ende des 19. bis ins 21. Jahrhundert. Impressionismus, Expressionismus und Neue Sachlichkeit zeigen Paris und Berlin als das erste Terrain des Flaneurs.

    Weiterlesen ...

    Unser Team braucht Verstärkung - offene Stellen in der ambulanten Pflege in Vollzeit und auf Aushilfsbasis

    Weiterlesen ...

    Fachkraft Altenpflege 10 gute Gründe für die ambullante Pflege

    Fachkraft Altenpflege - 10 gute Gründe

    Warum sich der Beruf Altenpflege durchaus lohnt ...

    Weiterlesen ...

    Filmnachmittage

    Mittwoch 12. Dezember, Filmnachmittag, Gemeindezentrum, 1. Stock, Kölner Str. 41, 15.00 Uhr
    „Im Haus meines Vaters sind viele Wohnungen“
    Sechs Konfessionen und ein jahrhundertalter Streit. Der heiligste Ort der Christen, die Grabeskirche in Jerusalem. In der Grabeskirche leben sechs christliche Konfessionen unter einen Dach. Allerdings kann sich diese Gemeinschaft nicht einigen, wer denn nun eigentlich Anspruch auf das Grab Jesu Christ hat.

    Weiterlesen ...

    Typ 1 Diabetes mellitus bei Kindern und Jugendlichen - Selbsthilfegruppe

    Die Diagnose Typ 1 beim eigenen Kind löst eine Welle von Unsicherheiten, Wut und Ängsten aus, mit denen sich Eltern insbesondere am Anfang überfordert und allein gelassen fühlen.

    Weiterlesen ...

    Termine 2019 der MS Selbsthilfegruppe

    Die monatlichen Treffen bieten ein Forum, sich gegenseitig kennen zu lernen, auszutauschen, Hilfe zu geben und anzunehmen.

    Weiterlesen ...

    Kontaktdaten

    Diakonie Euskirchen Kontaktdaten

    Kaplan-Kellermann-Straße 12/14
    53879 Euskirchen

    Tel.: 0 22 51 / 92 90 0
    Fax: 0 22 51 / 92 90 20

    Mail: info@diakonie-eu.de
    Web: www.diakonie-eu.de