• Senioren
Bild vom Bereich Senioren.

Wir ermöglichen Senioren schöne Stunden in angenehmer Atmosphäre

Angebote für Senioren

Im Laufe der letzten Jahre haben wir vom Diakonischen Werk in Euskirchen unsere Angebote für Senioren stetig erweitert. Dabei steht für uns der Dienst am Menschen immer im Vordergrund.

Zu den Angeboten für Senioren gehören die Seniorenreisen. Ob nun Tagesfahrten, Städtereisen, Studienfahrten oder die Seniorenerholung, je nach Interesse haben wir für jeden etwas dabei.

Gleichzeitig verfügt das Diakonische Werk in Euskirchen über ein Versorgungs- und Begleitungsangebot bei dem medizinische und pflegerische Fragen im Vordergrund stehen. Ein Ambulanter Pflegedienst, ein Ambulanter Palliativ Pflegedienst und ein Palliativer Hospizdienst stehen dabei zur Verfügung.

Unter Hilfen im Alltag finden Sie alle Angebote zur Unterstützung im Seniorenhaushalt.

Filmnachmittage

Mittwoch den 20. Dezember 15.00 Uhr Filmnachmittag Für große und kleine Menschen ist der Film von Antoine de Saint –Exupery „Der kleine Prinz“
In dieser phantasievollen Verfilmung wird die Erzählung des kleinen Prinzen spannend und überraschend neu erzählt. Puppenspiel, Animation und nicht zuletzt die Filmmusik machen den besonderen Reiz dieser hochkarätig besetzten Filmversion aus.

Mittwoch den 17. Januar 2018 15.00 Uhr Filmnachmittag Rückkehr zur Demut, die Zisterzienser
Rückkehr zum authentischen Christentum sowie Demut vor der Schöpfung ist das Ziel und die Aufgabe der Zisterzienser. Ihre Askese zeigte sich auch in ihrer Architektur der Romanik und der Gotik. Auch heute sehen sie sich als Bewahrer christlicher Mystik, die in ihrem Orden auf eine lange Tradition zurückblickt.

Mittwoch den 21. Februar 2018 15.00 Uhr Filmnachmittag über Ferdinand Hodler (1853-1918)
Er ist der bekannteste Schweizer Maler des 19. Jahrhunderts und gilt als der "Nationalmaler" der Eidgenossen. Der Symbolist ist eine Entdeckung wert, denn sein Werk reicht von der ironischen Überhöhung und Demontage Schweizer Nationalmythen bis hin zu schonungslosen Porträts seiner sterbenden Geliebten und unvergesslichen Landschaftsbildern.

Für weitere Informationen und zur Buchung der Fahrten stehen Ihnen Brigitte Kuschel und Kirsten Hylla telefonisch oder in der Geschäftsstelle in der Kaplan-Kellermann-Straße 12 in Euskirchen zur Verfügung.

Tel.: 0 22 51 / 92 90 13

Sowie Karl Heinz Beck unter Tel.: 0 22 51 / 74 96 5 und
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Insgesamt stehen Ihnen vielfältige Angebote im Diakonischen Werk in Euskirchen zur Verfügung, über die Sie die folgenden Seiten etwas näher informieren können.

Wir vom Diakonischen Werk bieten Ihnen Hilfe und Unterstützung für Leib und Seele. Dabei entscheiden Sie welche unserer Angebote für Sie die Richtigen sind.

Kontaktdaten

Diakonie Euskirchen Kontaktdaten

Kaplan-Kellermann-Straße 12/14
53879 Euskirchen

Tel.: 0 22 51 / 92 90 0
Fax: 0 22 51 / 92 90 20

Email: info@diakonie-eu.de
Web: www.diakonie-eu.de

Email Kontakt